Zum Inhalt

Neue Website der Wohnberatung Wien

Mit der fortschreitenden Digitalisierung der Wiener Bevölkerung steigen auch die Anforderungen an die digitalen Serviceeinrichtungen der Stadt. Die Wohnberatung Wien trägt dieser Nachfrage Rechnung und relauncht daher am 3. September ihre Website.

Das Hauptaugenmerk liegt auf einer deutlichen Vereinfachung der Usability, schließlich sollen die Wohnungssuchenden rasch und einfach zu den gewünschten Informationen kommen. Es gilt, komplexe Themen wie das Wiener Wohn-Ticket mit seinen Grundvoraussetzungen, die unterschiedlichen Förderbereiche der Stadt und natürlich das vielfältige Wohnungsangebot der Wohnberatung möglichst gut erfassbar darzustellen.

Kundenorientierung im Vordergrund

Die neue Menüstruktur der Website orientiert sich an den Testergebnissen aus einer Fokusgruppe welche die durchschnittlichen User der Website repräsentierte. Sie bietet den BesucherInnen nun klare und nachvollziehbare Wege zu den gewünschten Informationen. Zustätzlich erklären Tutorialvideos besonders komplexe Vorgänge und tragen somit zum besseren Verständnis bei. 

Eine weitere Herausforderung ist die stetig steigende Anzahl von Aufrufen über mobile Geräte. Um die Website auf den aktuellen Stand der technischen Entwicklung zu bringen, wurde die die Website im sogenannten responsiven Design programmiert. Dabei passt sich die Site jeweils an den Bildschirm des Endgeräts an, von dem aus die Anfrage erfolgt und ist damit beispielsweise auch auf einem Handydisplay gut lesbar.

Vom Ergebnis kann sich jeder ab 3. September auf www.wohnberatung-wien.at überzeugen.


Zur Hauptnavigation