Zum Hauptinhalt springen

Adventsingen mit dem 1. Wiener Gemeindebauchor

Der Chor des Nachbarschaftsservices wohnpartner startet am 6. Dezember mit wöchentlichen Gesangsproben via Video

Weihnachten rückt in großen Schritten näher. Damit die Zeit bis dahin auch aus musikalischer Sicht ein Highlight wird, lädt der 1. Wiener Gemeindebauchor alle WienerInnen zu Online-Chorproben im Dezember ein. Die Videoanleitungen werden an den nächsten drei Adventsonntagen sowie am Feiertag Maria Empfängnis veröffentlicht.

Auf dem Programm stehen „Dann is Advent“ (ab 6. Dezember), „Der See friert zu“ (ab 8. Dezember pünktlich zu Maria Empfängnis), „Süßer die Glocken nie klingen“ (ab 13. Dezember) und „Alle Jahre wieder“ (ab 20. Dezember). Die Videos werden online auf www.wohnpartner-wien.at und auf dem YouTube-Kanal „wohnpartner wien“ veröffentlicht – inklusive downloadbarer Noten.

"Mitmachen ist ganz einfach: Notenblatt öffnen bzw. ausdrucken, das rund 15-minütige Video, indem Chorleiter Martin Strommer das jeweilige Lied erklärt, starten und einfach herzhaft mitsingen", so Vizebürgermeisterin und Wohnbaustadträtin Kathrin Gaal.

Videopremiere für neues Wienerlied „Wien meine Stadt“

Mehr als einen Klick ist auch das hochwertig produzierte Video zu „Wien meine Stadt“ wert. Das Lied wurde vom Gemeindebau-Bewohner Frank Primes geschrieben und vom 1. Wiener Gemeindebauchor-Leiter Martin Strommer arrangiert. Der Titel ist auch als eine Antwort des Chors auf den Terroranschlag am 2. November in Wien zu verstehen und betont, dass Wien dank des gelebten Zusammenhalts der WienerInnen und der großen Liebe zu ihrer Stadt unbesiegbar ist. Das Video sorgt ab 6. Dezember für Gänsehaut.

wohnpartner-Bereichsleiterin Claudia Huemer: „Zum Abschluss eines mit Sicherheit herausfordernden Jahres möchten wir allen Wienerinnen und Wienern eine musikalische Freude bereiten. Ich lade alle herzlich ein, das Online-Adventsingen auszuprobieren und mitzusingen!“

Das Programm auf www.wohnpartner-wien.at & YouTube-Kanal „wohnpartner wien“ 

Download: Noten für das Adventsingen

Über den 1. Wiener Gemeindebauchor

Der Chor wurde 2008 von der heutigen wohnpartner-Teamleiterin Calija Snjezana gegründet und hat aktuell rund 80 Mitglieder. Pro Jahr finden etwa 25 Auftritte statt, wobei alle Chormitglieder ehrenamtlich tätig sind. Chorleiter Martin Strommer bietet (in Zeiten ohne Ausgangsbeschränkungen und vor Corona) drei Proben pro Woche an – sie finden im 15., 10. und 22. Bezirk statt. Im Vordergrund steht die Stärkung der Gemeinschaft und die Freude am gemeinsamen Singen, eine spezielle musikalische Vorbildung/Ausbildung ist nicht erforderlich. Interessenten, die gerne mitmachen möchten, können sich gerne an wohnpartner wenden.

Zurück zum Seitenanfang