Zum Hauptinhalt springen

WSW/S. Zamisch

MieterHilfe: Zurück zur persönlichen Beratung

Die MieterHilfe freut sich, ab 19. Mai wieder einen wichtigen Schritt zurück zur persönlichen Kundenbetreuung machen zu können. Ab diesem Zeitpunkt können persönliche Beratungen nach telefonischer Voranmeldung wieder in Servicecenter der MieterHilfe in der Guglgasse 7-9 im 3. Bezirk stattfinden. Voraussetzung ist ein gültiger negativer Corona-Test, die Genesung einer Covid-19 Infektion innerhalb der letzten 6 Monate oder eine Impfung, die länger als 21 Tage zurückliegt.

Um das Angebot in Anspruch nehmen zu können, ersucht die MieterHilfe um Terminvereinbarung werktags 9 bis 16 Uhr unter 01 4000 8000. Der Zugang in das Servicecenter der MieterHilfe erfolgt momentan über die Wohnberatung Wien, die sich wenige Meter weiter in der Guglgasse, Ecke Paragonstraße befindet. Aufgrund der aktuellen Bestimmungen ist derzeit maximal eine Begleitperson im Servicecenter erlaubt.

Die Gültigkeit von PCR-Tests beträgt 72 Stunden, von Antigen-Tests 48 Stunden. Kinder bis zum vollendeten 10. Lebensjahr benötigen keinen Test. Während des gesamten Aufenthalts in der MieterHilfe ist das Tragen einer FFP2-Maske erforderlich. Alle weiteren Fragen lassen sich einfach bei der Terminvereinbarung klären.

 

Zurück zum Seitenanfang