Zum Hauptinhalt springen

14, Käthe-Dorsch-Gasse - BPL B

Quartier „Wientalterrassen“:

Das geförderte Neubauprojekt ist ein Siegerprojekt des öffentlichen Bauträgerwettbewerbs im Projektgebiet „Käthe-Dorsch-Gasse“. Der Fokus liegt hier insbesondere auf der Durchmischung von verschiedenen Lebensstilen, Lebensformen sowie auf BewohnerInnen verschiedenen Alters. Wohnen in Gemeinschaft als Balance zwischen Privatheit und Gemeinschaft. Die soziale Vielfalt und Differenzierung spiegelt sich auch im vielfältigen Wohnungsangebot wieder. Innovative Wohnmodelle für Alleinerziehende und das Generationenzentrum runden das Angebot ab.

Eckdaten

  • Neubau
  • 277 geförderte Mietwohnungen, davon 93 SMART-Wohnungen
  • Bauträger: WBV-GPA Wohnbauvereinigung für Privatangestellte Gemeinnützige Gesellschaft mit beschränkter Haftung
  • Planung: Architekt Christoph Lechner & Partner ZT GmbH, Berger + Parkkinen Arch. ZT GmbH.
  • Baubeginn: Sommer 2020
  • Bezugstermin: Sommer 2022

Lage und Infrastruktur

Das Wohnprojekt entsteht angrenzend an die Hadikgasse, in der Nähe vom Hütteldorfer Bahnhof. Die Anbindung an die Westautobahn ist über die Hadikgasse gegeben. Auch öffentlich ist die Anlage über U4 und die Buslinien 47A & B, 54A und B sowie den Bahnhof Wien Hütteldorf mit den S-Bahnen S45, S50 und S80 gut erreichbar.

Kosten

Für die 184 geförderten Mietwohnungen betragen die Eigenmittel rund € 298,00/m² und die monatlichen Kosten liegen bei ca. € 7,97/m².

Für die 93 SMART-Wohnungen betragen die Eigenmittel rund € 60,00/m² und die monatlichen Kosten beginnen bei ca. € 7,50/m².

Zurück zum Seitenanfang